Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Allgemeines
    1. Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Nutzung aller Simfolio Produkte und Dienstleistungen, einschließend der Website „simfolio.net“ und ihres Inhalts.
    2. Simfolio ist eine webbasierte Dienstleistung/ein webbasiertes Produkt der Simfolio GmbH (im Folgenden "Simfolio" genannt). Mit der Registrierung bei Simfolio akzeptieren Sie (im Folgenden "Nutzer" genannt) die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden "AGB" genannt) für die Nutzung von Simfolio.
    3. Das Angebot von Simfolio ist für alle volljährigen Personen bestimmt, die berechtigt sind, Verträge (verbindliche Vereinbarungen) abzuschließen. Nachweis der Einhaltung dieser Kriterien kann bei dem Zugang zu allen (oder einigen) Produkten und/oder Dienstleistungen in Form von Identifikationsangaben oder Kontaktinformationen angefordert werden.
    4. Simfolio bleibt das Recht vorbehalten, Leistungen zu erweitern, zu ändern, zu löschen und Verbesserungen vorzunehmen.
    5. Simfolio kann mit Zustimmung des Nutzers den Inhalt des bestehenden Vertrages sowie diese AGB ändern. Wenn der Nutzer der Änderung nicht innerhalb eines Monats nach Zugang der Änderungsmitteilung widerspricht, gilt die Zustimmung zur Änderung als erteilt.
  2. Vertragsgegenstand
    1. Simfolio stellt dem Nutzer die webbasierte Dienstleistung/das webbasiertes Produkt Simfolio zur Verfügung. Mit Simfolio kann sich der Nutzer ein eigenes Online Portfolio erstellen. Simfolio erlaubt es den Nutzern, selbstständig Inhalte des Online Portfolios einzustellen.
    2. Simfolio bietet den Nutzern kostenlose und kostenpflichtige Angebote an. Eine Übersicht des Angebots mit Leistungsbeschreibung ist im Kundenmenü abrufbar.
    3. Sofern der Nutzer kostenpflichte Dienstleistungen in Anspruch nimmt, stimmt er zu, dass seine Rechnung auf elektronischem Wege (E-Mail) übermittelt wird. Diese ist ohne Unterschrift gültig.
    4. Kostenlose Dienstleistungen von Simfolio können jederzeit eingestellt werden. Der Nutzer hat in diesem Fall keinen Anspruch auf Fortführung der Dienstleistung.
    5. Domainregistrierung
      1. Es besteht die Möglichkeit, eine Domain in einem kostenpflichtigen Paket für das Simfolio-Portfolio zu registrieren. Für die Registrierung der Domains wird Simfolio lediglich als Vermittler im Verhältnis zwischen dem Nutzer und der jeweiligen Organisation zur Domain-Vergabe („Registrar“) tätig.
      2. Der Nutzer ist bei der Nutzung einer Domain verpflichtet, die richtigen und vollständigen Daten des Domaininhabers („Registrant“) und des administrativen Ansprechpartners („Admin-C“) anzugeben. Dies umfasst mindestens neben dem Namen eine ladungsfähige Postanschrift (keine Postfach- oder anonyme Adresse) sowie E-Mailadresse und Telefonnummer. Änderungen der Daten sind Simfolio unverzüglich via E-Mail mitzuteilen.
      3. Technischer Ansprechpartner für die Domainregistrierung ist Simfolio.
      4. Die unterschiedlichen Top-Level-Domains (z.B. „.de“) werden von unterschiedlichen Organisationen verwaltet. Jede Organisation zur Vergabe von Domains hat eigene Bedingungen für die Registrierung und Verwaltung von Domains. Ergänzend gelten daher die jeweils für die zu registrierende Domain maßgeblichen Registrierungsbedingungen und Richtlinien, welche Bestandteil des Vertrages sind und die Simfolio dem Nutzer auf Anfrage zusendet.
      5. Schadenersatzansprüche gegen Simfolio werden ausgeschlossen, außer es handelt sich um Schäden, die auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Simfolio beruhen. In einem solchen Fall beträgt die Höchstsumme, mit der gehaftet wird, den Gegenwert eines kostenpflichtigen Monatsentgelts.
  3. Vertragslaufzeit
    1. Die Laufzeit der Dienstleistungen beträgt einen Monat und verlängert sich jeweils um denselben Zeitraum, wenn der Vertrag nicht vor Ende der jeweiligen Laufzeit gekündigt wird.
    2. Simfolio ist berechtigt, das Online Portfolio des Nutzers abzuschalten, sofern die Rechnungen nicht durch den Nutzer beglichen werden. Ferner erteilt der Nutzer Simfolio in diesem Fall ausdrücklich die Vollmacht zu einer Kündigungserklärung zur Löschung der Domain des Nutzers bei der jeweiligen Vergabestelle („CLOSE“).
    3. Nach Beendigung des Vertragsverhältnisses ist Simfolio zur Erbringung der vertraglichen Leistungen nicht mehr verpflichtet. Sämtliche auf dem Server befindliche Daten des Nutzers dürfen gelöscht werden. Ein Übertragen des Online Portfolio auf einen Server eines anderen Anbieters ist nicht möglich.
    4. Simfolio ist nach Beendigung des Vertrages berechtigt, Domains des Nutzers bei der jeweiligen Vergabestelle löschen zu lassen („CLOSE“).
  4. Pflichten des Nutzers
    1. Der Nutzer versichert, dass die eingetragenen persönlichen Daten wahrheitsgemäß und vollständig sind und erklärt sich damit einverstanden, dass seine Daten bei Simfolio registriert und elektronisch gespeichert werden. Der Nutzer ist dazu verpflichtet, die persönlichen Daten auf einem aktuellen Stand zu halten.
    2. Der Nutzer ist für sämtliche Inhalte, die er auf seinem Online Portfolio veröffentlicht verantwortlich und verpflichtet sich, alle jeweils landesgültigen Vorschriften sowie die der Bundesrepublik Deutschland einzuhalten. Insbesondere dürfen keine Inhalte bereitgestellt werden, die gegen gesetzliche Verbote, die guten Sitten oder Rechte Dritter verstoßen. Sollte Simfolio wegen gesetzeswidrigen Inhalts, den der Nutzer auf seinem Online Portfolio bereitstellt, in Anspruch genommen werden, dann ist der Nutzer dazu verpflichtet, Simfolio alle dadurch entstehenden Kosten zu erstatten. Simfolio ist nicht verpflichtet, die Online Portfolios der Nutzer auf eventuelle Rechtsverstöße zu prüfen.
    3. Der Nutzer verpflichtet sich, den gesetzlichen Pflichten in Bezug auf das Impressum nachzukommen.
  5. Leistungsstörungen
    1. Simfolio bemüht sich um eine durchgehende Verfügbarkeit und fehlerfreie Funktionalität. Der Nutzer erkennt jedoch an, dass aus technischen Gründen und der Abhängigkeit von äußeren Einflüssen eine ununterbrochene Verfügbarkeit von Simfolio nicht realisierbar ist, weswegen kein Anspruch des Nutzers auf ständige Zugriffsmöglichkeit besteht.
  6. Haftung
    1. Simfolio haftet nicht für die unbefugte Kenntniserlangung Dritter von persönlichen Daten von Nutzern des Dienstes oder für den Datenverlust von Nutzern.
    2. Simfolio haftet nicht für Inhalte und Aktivitäten der Nutzer.
    3. Simfolio übernimmt keine Haftung für Umsatzverluste oder sonstige Schäden, die sich aus einer Funktionsstörung oder Nicht-Verfügbarkeit von Simfolio ergeben.
    4. Schadenersatzansprüche gegen Simfolio werden ausgeschlossen, außer es handelt sich um Schäden, die auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Simfolio beruhen. In einem solchen Fall beträgt die Höchstsumme, mit der gehaftet wird, den Gegenwert eines kostenpflichtigen Monatsentgelts.
  7. Datenschutz
    1. Simfolio erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten der Nutzer zur Bereitstellung der webbasierte Dienstleistung/des webbasierten Produktes.
    2. Dem Nutzer ist bekannt, dass die auf dem Server gespeicherten Inhalte aus technischer Sicht von Simfolio jederzeit eingesehen werden können. Darüber hinaus ist es möglich, dass die Daten des Nutzers bei der Datenübertragung über das Internet von unbefugten Dritten eingesehen werden.
  8. Gerichtsstand, anwendbares Recht
    1. Gerichtsstand für sämtliche Ansprüche aus den Vertragsbeziehungen zwischen den Vertragsparteien sich ergebenden Streitigkeiten, insbesondere über das Zustandekommen, die Abwicklung oder die Beendigung des Vertrages ist – soweit der Kunde Vollkaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist – Düsseldorf. Der Anbieter kann den Kunden wahlweise auch an dessen allgemeinem Gerichtsstand verklagen.
    2. Für die vom Anbieter auf der Grundlage dieser Bedingungen abgeschlossenen Verträge und für die hieraus folgenden Ansprüche, gleich welcher Art, gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
  9. Salvatorische Klausel
    1. Sollten Bestimmungen dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit des Vertrages insgesamt nicht.

Verantwortlich für den Internetauftritt:
Simfolio GmbH
Talstraße 24
D-40217 Düsseldorf
Deutschland

Tel.: 0211 78 177 199
Fax: 0211 78 177 197

E-Mail: [email protected]
Internet: www.simfolio.net


Steuernummer 106/5799/0239
USt-IdNr. DE306691080

Sitz der Gesellschaft
Düsseldorf
Amtsgericht Düsseldorf
HRB 78073

Geschäftsführung
Markus Mazur
Martin Miron